Sprüche über das Segeln

Segel-Sprüche berühren das Herz und geben dem Kopf eine kleine Auszeit. Hier findest Du unsere liebsten Sprüche über das Segeln. Wenn Du Freunde hast, die gerne segeln, freuen sie sich bestimmt über eines dieser Zitate: 

  • Bei schönem Wetter kann jeder segeln. Erst bei Sturm zeigt sich der wahre Kapitän.
  • Gegen der Wind zu kreuzen bringt einen manchmal schneller zum Ziel als mit dem Wind zu segeln. (Hermann Lahm)sprüche segeln text zitate
  • Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupery)
  • Wenn das Schiff auf falschem Kurs ist, genügt es nicht, den Kapitän auszuwechseln — man muss den Kurs ändern. (P. Kosorin)
  • Es gibt keinen günstigen Wind für den, der nicht weiß, in welche Richtung er segeln will. (Wilhelm von Oanien-Nassau)

  • Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt was der Skipper sagt.
  • Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt.
  • Und ist der See zu Ende, fahren wir ’ne Wende.
  • Der Sommer an der Ostsee zeichnet sich dadurch aus, dass man den Grog im Freien trinken kann.
  • Fliegt die Kuh hoch übers Dach, ist der Wind nicht gerade schwach.

  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt.
  • Wer Viert Verliert!
  • Es gibt kein schlechtes Wetter (außer Flaute), nur schlechte Kleidung!
  • Wasser hat keine Balken!
  • Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s